top of page

Raum für Persönlichkeitsentwicklung

Smiling Kind

Der Körper als Spiegel frühkindlicher Erfahrungen

Selbsterfahrungskurs 

am 28.07.24

Frühkindliche Erfahrungen hinterlassen prägende Spuren in unserem Körper, die meist im Unbewussten abgespeichert bleiben und dennoch einen bedeutenden Einfluss auf unser gegenwärtiges Erleben haben.

Durch wiederholte Erfahrungen und Interaktionen mit unseren Bezugspersonen werden unsere Nervenbahnen geformt und unser Körper lernt, auf bestimmte Weise auf die Welt zu reagieren. Die prägenden Einflüsse werden in Form von Muskelverspannungen, Haltungsänderungen und neurologischen Mustern vom Körper'beantwortet' und bilden gleichzeitig die Grundlage für innere Überzeugungen und Glaubenssätze. Es entwickeln sich wiederkehrende Muster in unserem Denken und Fühlen, die unsere Selbstwahrnehmung, unsere Beziehungen und unser Verhalten maßgeblich beeinflussen.

In unserem Kurs erforschen wir auf sanfte und einfühlsame Weise diese tiefen Zusammenhänge zwischen Körper und Psyche. und ermöglichen somit ein ganzheitliches Verständnis von uns selbst, um innere Entwicklungsprozesse zu unterstützen.

Die Wirkung dieser körperpsychotherapeutischen Methode:

  1. Verbindung zwischen Körper und Geist verstehen

  2. Identifizierung und Entschlüsselung körperlicher Symptome und ihre Beziehung zu frühkindlichen Erfahrungen

  3. Exploration von Körperhaltungen und Spannungen als Ausdruck unbewusster Prozesse

  4. Integration von Achtsamkeitspraktiken zur Erleichterung der körperorientierten Arbeit

  5. Anwendung von körperorientierten Techniken zur Bewältigung von emotionalen Belastungen

  6. Reflexion über persönliche Glaubenssätze und deren Einfluss auf das Körpererleben

  7. Entwicklung von Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge durch die Arbeit mit dem Körper

  8. Praktische Übungen zur Körperwahrnehmung und zur Förderung eines tieferen Verständnisses für die Verbindung zwischen frühkindlichen Erfahrungen und gegenwärtigem Wohlbefinden.

Ich freu mich sehr, wenn du dabei bist!

Uhrzeit: 10 Uhr bis 17.30 Uhr, Mittagspause von 13 Uhr bis 14.30 Uhr

Im Anschluss an den Kurs, kann ein Folgekurs gebucht werden. Der Termin wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Beitrag: 110 Euro

              

Veranstaltungsort: Kyffhäuserstraße 21, Düsseldorf

tiefenpsychologisch, Traumatherapie Düsseldorf, Beziehungstrauma

Mit der Körperweisheit verbinden

der Kurs macht Sommerpause und startet wieder Ende August :)

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die sich auf eine Reise der Selbstentdeckung begeben möchten.

Auf Grundlage zahlreicher Techniken aus der Körperpsychotherapie kannst du deine eigene Körperweisheit erkunden und dich mit ihr verbinden.

Der Kurs umfasst folgende Themen:​

  • Achtsamkeitsübungen zur Stärkung der Körperwahrnehmung

  • Erforschung von alten Mustern und Überzeugungen

  • Arbeit mit inneren Teilen des Selbst

  • Integration von körperorientierten Techniken in den Alltag

  • Übungen zur Selbstregulation


'Mit der Körperweisheit verbinden' findet ca 14-tägig statt.

 

Uhrzeit: 19 - 21.30 Uhr
 

Veranstaltungsort: Kyffhäuserstraße 21, Düsseldorf

Beitrag: 35 Euro/Abend (Schnupperpreis)
danach 40 Euro

Wie die Mutter, so die Tochter?
zweitägiger Workshop
01.09.&15.09.2024


 

Die Beziehung zwischen Mutter und Tochter ist eine der grundlegendsten und komplexesten Bindungen im Leben einer Frau. 

In diesem zweitägigen Workshop möchte ich daher Frauen jeden Alters ganz herzlich einladen, ihre Rolle als Tochter und möglicherweise als Mutter zu erkunden und zu erleben, welchen Einfluss diese Beziehung auf das Selbstbild, die emotionale Gesundheit und die zwischenmenschlichen Beziehungen hat.

Themen:

  • Erkunden der (unbewussten) Muster und Prägungen in der Mutter-Tochter-Beziehung

  • Bindungsmuster erfahrbar machen

  • Welche Glaubenssätze wirken in mir?

  • Gesunde Grenzen 

  • Gesunde Nähe

Was dich erwartet:

  • Körperpsychotherapeutische Übungen

  • Selbstreflexion und Gruppeninteraktionen

  • Female Yoga

  • Übungen zur Selbstregulierung

  • Theoretischer Input 

  • Austausch in einer sicheren und empathischen Atmosphäre

Ich freu mich sehr, wenn du dabei bist!

Uhrzeit: 10 Uhr bis 17.30 Uhr, Mittagspause von 13 Uhr bis 14.30 Uhr

Beitrag: 220 Euro

 Veranstaltungsort: Kyffhäuserstraße 21, Düsseldorf

Meditation und Selbsterfahrung

 

Thema Nähe und Distanz

am 24.Juli

19.15 Uhr bis 21 Uhr

Was dich erwartet:
  • eine angeleitete Meditation

  • körperpsychotherapeutische Übungen, die dich mit deinem inneren Grundgefühl von Nähe und Distanz in Kontakt bringen

  • Austausch und Reflexion in einem sicheren Rahmen


Uhrzeit: 19.15 Uhr bis 21 Uhr
Beitrag: 30 Euro

Ich freu mich sehr, wenn du dabei bist
bottom of page